Joggen anfangen: Wie oft, wie lange und wie weit (KM)?

 

 

 

Ich finde es sehr erfreulich, dass sich viele Menschen sportlich betätigen möchten. Das Jogging ist hierfür natürlich eine fantastische Methode, um seine Fitness langsam aber sicher zu steigen. In diesem Beitrag möchte ich ein paar Fragen für Anfänger im Bereich des Lauf Sportes beantworten. Damit dir der Einstieg in das Geschehen so leicht wie nur möglich fällt. Also legen wir direkt los!

 

Joggen anfangen wie oft?

 

In der Tat fragen sich viele Beginner, wie viele Male pro Woche sie sich den Laufsport ergeben sollten. Und das kann man natürlich kaum allgemein beantworten. Hier gibt es unglaublich viele Aspekte zu beachten. Wenn du komplett und sportlich bist, dann kann es definitiv vorkommen, dass ein einziges Mal pro Woche joggen ist schon komplett körperlich ausgelastet. Warum solltest du es dann noch öfter probieren? Aber realistisch betrachtet dürften die meisten sogar mit 2-3 Tagen pro Woche gut bedient sein.

 

Insbesondere zwei Tage die Woche also so circa alle drei Tage joggen gehen dürfte für Anfänger definitiv eine gute Idee sein. Joggen anfangen wie oft? Ich würde in den meisten Leuten also definitiv empfehlen, alle drei Tage joggen zu gehen. Dann entsteht ein ziemlich guter Rhythmus. Natürlich kannst du auch mal alle vier Tage draus machen, wenn etwas wichtiges dazwischen kommen.

 

Es ist wichtig dass du deinen Körper langsam aber sicher an die Anstrengung gewöhnst. Nur so wirst du langfristig Erfolge beim Lauf Sport feiern können! Joggen anfangen wie oft? Es macht wahrlich nicht Sinn, direkt von Anfang an alles zu übertreiben. Ich würde dir ganz klar empfehlen, dich langsam aber sicher zu steigern! Einfach alle drei Tage loslegen und dich langsam steigern, bei Bedarf. Kommen wir zur zweiten Frage.

 

Joggen anfangen wie lange?

 

Auch das ist natürlich eine wichtige Information, die Beginner im Lauf Sport beachten sollten. Joggen anfangen wie lange. Eine gute halbe Stunde ist für die meisten schon machbar. Denn mit dem Joggen zu beginnen bedeutet ja nicht, dass du direkt wie ein Sprinter los rennst. Ganz im Gegenteil du solltest eher langsam aber sicher anfangen. Und dann malst du mal deine Geschwindigkeit steigern, wenn du dich bereit dafür fühlst.

 

Es ist natürlich nicht zwingend notwendig, besonders schnell zu laufen. Auch ein langsames kontinuierliches Ausdauertraining macht definitiv Sinn. Joggen anfangen wie lange? 30 Minuten sind für Anfänger durchaus ein guter Richtwert. Du wirst merken, dass du als und sportlich und trainiert der Mensch schon bereits nach einer knappen halben Stunde ziemlich fertig sein wirst. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass du deswegen mit deinem Fitnesstraining aufgeben solltest. Ganz im Gegenteil. Wenn du regelmäßig joggen gehst, dann wird sich deine Ausdauer Mal zu Mal steigern.

 

Und genau das ist ja der Sinn der ganzen Geschichte. Joggen anfangen wie lange? 30 Minuten sind in meinen Augen ein wirklich guter Richtwert. Aber grundsätzlich solltest du dies natürlich selbst entscheiden. Hierbei kann ich dir in der Tat keine verbindliche Antwort geben. Das ist immer eine Ansichtssache und muss individuell betrachtet werden! Joggen anfangen wie lange? So eine knappe halbe Stunde sollte es schon sein. Kommen wir auch nun zur dritten Frage in diesem Ratgeber.

 

Joggen anfangen wie weit (KM)?

 

Neben der Frequenz und der Dauer fragen sich darüber hinaus viele Leute, wie viele Kilometer sie bei ihren ersten Jogging Tour absolvieren sollen. Und auch das ist natürlich eine sehr wichtige Thematik. Hierzu lässt sich sagen, dass ich Anfang Anfänger im Laufsport es natürlich nicht übertreiben sollten. Lieber regelmäßig steigern als von Anfang an zu versuchen, alles direkt durch zu power an. Dann bist du nur komplett erledigt und das bringt natürlich niemandem etwas. Joggen anfangen wie weit?

 

2 km sind in der Tat ein guter Richtwert für Anfänger. Das ist nicht gerade ein Marathon und wirklich schafft Bar. Mach dir keine Sorgen, wenn du es von Anfang an nicht direkt schaffst. Was kann definitiv Sinn machen, auch zwischendurch ein paar Laufpausen einzulegen. Dort läufst du dann einfach langsamer und kommst du wieder ein bisschen zur Ruhe. Joggen anfangen wie weit? Wie viele Kilometer sollen es sein? 2 km sind in meiner Augen definitiv ein guter Richtwert für Fitness Sportler, die mit dem laufen beginnen wollen.

 

Da kannst du mir eine schöne Strecke aussuchen vielleicht in einer natürlichen geben Gegend und erst mal die frische Luft und die Sonne beim laufen genießen. Du wirst relativ schnell merken, dass dir das eine große Freude bereiten kann! Joggen anfangen wie weit? Noch mal die Antwort: 2 km sind in meinen Augen ein guter Richtwert. Ich hoffe sehr, dass ich deine Fragen beantworten konnte!