Was kostet eine Haartransplantation pro Graft?

 

Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Haaransatz oder das allgemeine Aussehen Ihrer Kopfhaut und damit Ihre Attraktivität machen, denken Sie vielleicht über eine Haartransplantation nach. Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass es einen konkreten Preis für diese Operation gibt.

 

 

Bei wem kann Haartransplantation durchgeführt werden?

 

Bevor Sie sich mit den Preisen pro Transplantat befassen, sollten Sie wissen, dass eine Haartransplantation bei jedem durchgeführt werden kann, der über eine erhebliche Anzahl von Haarfollikeln verfügt, unabhängig von der Ursache des Haarausfalls. Der Transplantationsprozess funktioniert nicht nur auf der Kopfhaut, sondern auch an anderen Körperstellen wie den Brauen, dem Schnurrbart und dem Bart.

 

 

Im Allgemeinen folgen die meisten Haartransplantationsverfahren denselben Kernphasen, die auf jeder Seite näher erläutert werden, aber wie bei jedem chirurgischen Eingriff werden sie oft individuell angepasst. So kann der Preis für Ihren Freund bei 4000 Dollar liegen, während er bei Ihnen 5500 Dollar kostet. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie viel eine Haartransplantation pro Transplantat kostet.

 

 

Zunächst wäre es sinnvoll, die Aspekte zu erläutern, die den Preis und die Gesamtkosten beeinflussen. Wie Sie vielleicht wissen, kann eine Haartransplantation in jedem Land und in jeder Klinik durchgeführt werden, mit Ausnahme von Kliniken, die nicht über die benötigten Voraussetzungen verfügen.

 

Kosten für Haartransplantation: Der Standort

 

Der allererste Faktor, der sich auf die Kosten pro Transplantat oder insgesamt auswirkt, ist also der Standort. Die tatsächlichen Lebenshaltungskosten an Ihrem Wohnort sowie die Anzahl der Haartransplantationschirurgen in Ihrem Gebiet können sich auf den Preis einer Haartransplantation auswirken. Auf wettbewerbsfähigen Märkten mit mehreren Anbietern sind die Kosten in der Regel niedriger.

 

Andererseits variieren die Kosten für die beiden Formen der Haartransplantation, FUT und FUE, aufgrund der Behandlung selbst oder der zu verwendenden Methode.

 

Außerdem wirkt sich auch die Menge der zu transplantierenden Haare auf die Kosten aus. Die Behandlung einiger weniger Stellen ist wesentlich kostengünstiger als die Behandlung von Haarausfall auf der gesamten Kopfhaut.

 

Daher können Chirurgen mit umfangreichem Fachwissen und herausragenden Fähigkeiten ein höheres Honorar für eine Haartransplantation verlangen. Ein höherer Preis bedeutet jedoch nicht immer, dass der Chirurg besser ist, daher sollten Sie sich genau informieren.

 

Aus den bereits genannten Gründen können die Kosten für eine Haartransplantation in den Vereinigten Staaten zwischen 2.000 und 15.000 $ liegen. Es ist wichtig zu wissen, dass Haartransplantationen als kosmetische Behandlungen gelten und in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen werden, so dass Sie die Kosten selbst tragen müssen.

 

Haartransplantation: Preis pro Transplantat

 

Die Ärzte können Ihnen einen Preis pro Transplantat nennen, der normalerweise zwischen 2 und 10 $ pro Transplantat liegt. Einige Praxen berechnen 2.000 $ für eine Mittagshaartransplantation, bei der in einer kurzen Sitzung 200 Grafts transplantiert werden, was bedeutet, dass jedes Graft im Durchschnitt 10 $ kostet.

 

Was die Kosten pro Transplantat betrifft, so sind Haartransplantationen mit einer wesentlich größeren Anzahl von Grafts in einer Sitzung tendenziell günstiger. So können beispielsweise 3.000 Grafts etwa 12.000 $ kosten, was einer Gebühr von 4 $ pro Graft entspricht. Auch spezialisierte Verfahren wie Körperhaarimplantate oder Barttransplantate können bis zu 15 $ pro Transplantat kosten.

 

Wenn es um England geht, wird es noch schwieriger, denn die Preise werden nicht in Dollar, sondern in Euro berechnet. Wenn Sie also eine Haartransplantation im Vereinigten Königreich durchführen lassen möchten, sollten Sie mindestens £ 3400 für 1000 Transplantate aufbringen, was £ 3,4 pro Transplantat entspricht.
Diese Preise mögen Sie vielleicht beunruhigen, aber bedenken Sie, dass Sie für eine kosmetische Operation, insbesondere für eine Haartransplantation, auch in andere Länder reisen können.

 

Wenn Sie sich zum Beispiel für die Türkei entscheiden, das erfolgreichste und führende Land der Welt auf dem Gebiet der Haartransplantation mit Erfolgsquoten von 98 Prozent, zahlen Sie für eine FUE-Haartransplantation mit 4.000 Follikeln in der Türkei nur etwa 3.000 Dollar. Die Türkei bietet also All-inclusive-Pakete an, die nicht pro Transplantat bezahlt werden.

 

Auf der anderen Seite können Sie sich für Kroatien, die Tschechische Republik, Rumänien, Bulgarien und Griechenland entscheiden. Diese Länder werden Ihnen mit all den herrlichen Sehenswürdigkeiten und der aufregenden Natur definitiv mehr bieten, als Sie wollen. Außerdem sind auch die Preise so familiär, dass Sie für eine Haartransplantation 4400 Dollar benötigen, was etwa 400 Pfund entspricht. Auch durchtrainierte Fußballspieler haben manchmal mit Haarausfall zu kämpfen.

 

Fazit zu den Kosten für eine Haartransplantation

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Haartransplantationen immer beliebter werden und nicht mehr als frivoler Zeitvertreib egoistischer Männer angesehen werden. Frauen können je nach Ursache ihres Haarausfalls ideale Kandidatinnen für eine Haartransplantation sein. Bei Frauen mit schütterem Haar beispielsweise kann das Einsetzen gesunder Haarfollikel entlang der Scheitellinie einen erheblichen kosmetischen Unterschied bewirken.

 

Es bleibt jedem selbst überlassen, wie er mit dem Haarausfall umgeht, aber eines ist sicher: Wenn Ihr dünner werdendes Haar Sie stört und weniger invasive Behandlungen nicht geholfen haben, ist eine Haartransplantation die beste Wahl und könnte die Kosten durchaus wert sein. Die Welt gehört Ihnen, genießen Sie sie!